Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen aus dem Arbeitsschutzgesetz und der ­Arbeitsstätten- und Betriebssicherheitsverordnung. Organisierter Brandschutz bedeutet, mit einem Notfall­management und geschulten Mitarbeitern Schäden vorzubeugen, um die Auswirkungen für den Betrieb zu minimieren.

„Es entspricht der Lebenserfahrung, dass mit der Entstehung eines Brandes praktisch jederzeit gerechnet werden muss. Der Umstand, dass in vielen Gebäuden jahrzehntelang kein Brand ausgebrochen ist, beweist nicht, dass keine Gefahr ­besteht, sondern stellt für die Betroffenen einen Glücksfall dar, mit dessen Ende jederzeit gerechnet werden muss.“
(OVG Münster, 1987)

Wir bieten individuell:

  • ereignisbezogene Alarmpläne
  • Flucht- und Rettungswegepläne
  • Feuerwehrpläne
  • Brandschutzkonzepte
  • Brandschutzordnungen
  • Gefahrstoffkataster
  • Explosionsschutzdokumente
  • Löschübungen und Schulungen

Unsere Stärke ist die Unterstützung Ihrer internen Abläufe. Individuell, flexibel und umfassend.

Seit mehr als 15 Jahren

unterstützen wir Unternehmen ­diverser Branchen bei der Umsetzung rechtlicher und normativer Anforderungen zur Steigerung der Sicherheit.

Ein Team von Beratern und Ingenieuren stehen Ihnen als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Neben den umfangreichen Leistungen zu Management­systemen, Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Genehmigungsmanagement sind wir spezialisiert auf betrieblichen Brandschutz.

Vom Genehmigungsverfahren über Brandschutzkonzepte bis zu Flucht- und Rettungswegeplänen und der ­Gestellung des Brandschutzbeauftragten bieten wir umfassende Beratung und Betreuung.

Unser Team ist flexibel und mit Kenntnissen aus ­verschiedensten Branchen exzellent gerüstet.
Hierzu gehören Erfahrungen mit Dienstleistern, Metall- und Kunststoff­verarbeitern, Glasindustrie und Gießereien bis hin zu ­Speditionen, Entsorgungsunternehmen und Deponien.